16. November 1906: Zum Generalkonsul in Seoul ernannt.
6. Juni 1907: Übernahme der konsularischen Geschäfte von Vizekonsul Dr. Gottfried Ney.
1914: Mit der Wahrnehmung der deutschen Interessen im okkupierten Korea wird der amerikanische Generalkonsul in Seoul beauftragt.
26. August 1914: Dr. Krüger übergibt die Geschäfte an seinen amerikanischen Kollegen und reist mit dem Personal des deutschen Generalkonsulats von Seoul nach Japan ab.

Quelle: www.kneider.info/Diplinko.htm

fa

Wir benutzen Cookies
Diese Webseite benutzt technisch notwendige und analytische Cookies sowie Skripte. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von ALLEN Cookies sowie Skripte zu. Wenn Sie auf "Ablehnen" drücken, können Sie die analytischen Cookies sowie Skripte deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Unten, am Ende der Webseite, können Sie unter "Cookie- und Datenschutzeinstellungen" eine Einwilligung jederzeit widerrufen, nachdem das Banner geschlossen wurde.