Reihe: Studien, Quellen und Perspektiven zum Leben der Deutschen in Ostasien

 

Band 1: Wilm, P.W.: Damals: Erinnerungen aus China, der Mongolei und dem übrigen Fernen Osten - 1924-1949, 1956-1965, in: Studien, Quellen und Perspektiven zum Leben der Deutschen in Ostasien Bd.1, Hg. Studienwerk Deutsches Leben in Ostasien (StuDeO), 407 S., Bonn:StuDeO 2000 (ISBN 3-906727-05-X)

Band 2: Meller, A.: Das Schicksal der Verteidiger von Tsingtau im Ersten Weltkrieg. Aus dem Nachlaß meines Vaters Wilhelm Meller, in: Studien, Quellen und Perspektiven zum Leben der Deutschen in Ostasien Bd. 2, Hg. StuDeO, 72 S., Bonn:StuDeO 2002 (ISBN 33-906727-09-2)

Band 3: Framhein, H.C.: Als Deutscher in Kanton von 1852 bis 1857: Otto Heinrich Framhein, in: Studien, Quellen und Perspektiven zum Leben der Deutschen in Ostasien Bd.3, Hg. StuDeO, 57 S., Bonn:StuDeO 2003

Band 4: o.A.: Niederländisch-Indien. Wie es damals war, in: Studien, Quellen und Perspektiven zum Leben der Deutschen in Ostasien Bd.4, Hg. StuDeO, 37 S., Bonn:StuDeO 2004

Band 5: Müller, W.: Chronik der Deutschen Schule Tientsin, zusammengestellt von Wolfgang Müller im Jahr 2002, in: Studien, Quellen und Perspektiven zum Leben der Deutschen in Ostasien Bd.5, Hg. StuDeO, 81 S., Bonn:StuDeO 2004

 

Gedenkschriften und Einzelbände

1) Zum Gedenken an Wolfgang Müller, Mitbegründer und Ehrenvorsitzender des Studeinwerks Deutsches Leben in Ostasien e.V., 10.12.1911 - 8.3.2003, 81 S., Hg. StuDeO, Bonn 2003

2) Wahlheimat Tianjin. Einladung der Tianjin Stadtverwaltung im Sept. 2002, Bd.1, Hg. StuDeO, Bonn 2003

3) Wahlheimat Tianjin. Einladung der Tianjin Stadtverwaltung im Sept. 2002, Bd.2, Hg. StuDeO, 41 S., Bonn 2004

4) Kleimenhagen, B.: Geschichte der kleinen deutschen Privatschule der Liebenzeller Mission in Hunan 1924-1949, Hg. StuDeO, Kreuth 1996

5) In Memoriam Wilhelm Matzat: Tsingtau-Experte von Weltruf, Hg. StuDeO, München 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.