Deutsche Schule Tôkyô Yokohama (DSTY)

Ehemalige der Deutschen Schule Tôkyô Yokohama (DSTY)



---------------------------------------------------------------------------------------------------

Geschichte der Deutschen Schule Tôkyô Yokohama (DSTY)

Deutscher Schulverein Tokyo (Hrsg.): Kollmar, E.F.J.(Verfasser): "70 Jahre Deutsche Schule Tokyo". 20.Jahresbericht 1974, Tôkyô, 1974

Deutscher Schulverein Tokyo (Hrsg.): "Deutsche Schule Tokyo 75 Jahre (1904-1979). Festschrift und 25. Jahresbericht 1979". Tôkyô 1979
"Festschrift und 25. Jahresbericht 1979"

Stiftung Deutsche Schule Tokyo-Yokohama (Hrsg.): "Festschrift Deutsche Schule Tokyo Yokohama (1904-2005)", Tôkyô 2005


Schuldirektoren der Deutschen Schule Tôkyô Yokohama


1923-1944    Wilhelm Redecker

1944-1945?  Hachmeister

1954-1957    Eberhardt Richter

1957-1965    Bernd Eversmeyer

1965-1968    Dr. Hans-Wolf Becker

1968-1977    Dr. Georg Haschke

1977-1984    Dr. Gerd Hermjakob

1984-1992    Fritz Sundermeier

1992-1999    Günther Miller

1999-2007    Rainer Martin Adolf

2007-2012    Dr. Michael Szewczyk

2012-            Dr. Detlef Fechner


Ehemalige Vorstandsvorsitzende und Vorstandsmitglieder


Deutscher Schulverein Tôkyô

Erich Heise (Vorsitzender; siehe unter Richard Heise)

Rudolf Bürgi (Vorsitzender 1979 (?)-1981)

Jürgen Falter (Vorsitzender 1981-1984)

Erhard Reiber (Vorsitzender 1984)

Reinhard Einsel   (Vorsitzender 1984-1992)

P. Paeben (1992-1994)

Dr. Alexander Bürkner (1992-1998)

Christian Lutz (1998- 2000 )

Christine Eilers (2000-2001
)

Fuyuki Nakajima (2001-2002)

Manfred Flick (2002-2005)

Dr. Judith Coulmas (2005-2011)

Stiftung Deutsche Schule Tôkyô Yokohama)

Frau Barbara Johansson (Vorsitzende 2011-)

Vorstandsmitglieder


Klaus Becker








Ehemalige Geschäftsführer

19??-1989          Benno Hallerstede

1989-2008(?)      Gerald Sonntag

Informationen & Quellen 参考文献

Älteste noch heute bestehende Deutsche Schule in Ostasien.

Eröffnet am 20. September 1904 in einem Privathaus in Yokohama mit neun Schülern und Schülerinnen aus drei Ländern.

September 1953 Neugründung des "Deutschen Schulvereins Tokyo/Yokohama" und am 1. September 1953 Beginn des ersten Schuljahres nach dem 2. Weltkrieg mit 17 Schülern und Schülerinnen.

Umzug der Deutschen Schule Tôkyo von Omori nach Kohoku, Yokohama in das neue Schulgebäude der Deutschen Schule Tôkyô Yokohama"




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok