Tsurezuregusa "Betrachtungen aus der Stille"





Zurück zu "Gedankensplitter"

Zurück zu "Zeitstrahl - Literatur"

徒然草

"Wenn ich allein und in Muße bin, sitze ich den ganzen Tag vor meinem Tuschkasten (heute: dem PC, Einschub) und schreibe alles, was mir durch den Kopf geht, ohne Zusammenhang und ohne eine bestimmte Absicht auf." (Kenkô Yoshida: "Betrachtungen aus der Stille", übersetzt von Oscar Benl, Insel Verlag).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.