Quellen und Literatur zu und von K.Zitelmann


WERKE VON UND ZU KATHARINA ZITELMANN ZUM THEMA JAPAN:

"Das Adoptivkind. Die Geschichte eines Japaners" In: Engelhorns Romanbibliothek, Stuttgart, 1916.

"Als die Welt noch offen war. Studien und Skizzen aus den Ländern des Ostens.", Verlag des Vereins der Bücherfreunde, Berlin o.J. Darin: "Deutsche in Japan" S.150-157


SONSTIGE WERKE VON KATHARINA ZITELMANN


Die schwedische Gräfin. Verlag Philipp Reclam jr. Leipzig ca. 1922

Aus dem Leben eines Wunderkindes. Die bewegten Schicksale einer werdenden Künstlerin. Berlin, Kribe-Verlag

Die Dorfkokette / Was wird sie tun? Novellen. Berlin: Globus Verlag o. J. (1868?), 224S.

Brügge. Artikel mit Ansichten von O. Schulz. 3 Seiten mit 4 Ansichten entnommen: "Deutscher Hausschatz", 28. Jg. 1902.

Agra. Haarlem, Het Tijdschrift ,,Eigen Haard", 1923. 5p., with 6 illustrations, 4to modern wrappers. - Taken from: De Aarde en haar Volken, Jrg. 59

"Einst – und Jetzt". In: Unser Pommerland. I. Jahrgang 1912/13, Heft 2, Seite 45 


LITERATUR ZU KATHARINA ZITELMANN:

Kojima-Ruh, Christel: "Von Adoptivkindern, Nebenfrauen und europäischer Zivilisation. Zwei Unterhaltungsromane weiblicher Autoren zum japanischen Thema aus der Zeit um 1900Siehe nachstehenden link, hier S. 11 f :

Kojima-Ruh, Christel: "Helden, Ritter und Spione.Das heroische Japan in Texten deutschsprachiger Frauen". Darin: S.2

Kampen, van Renate: „Eine Erinnerung an die Schriftstellerin Katharina Zitelmann“ In: Schaper, Uwe (Hrsg.): „.Berlin in Geschichte und Gegenwart.“ Jahrbuch des Landesarchivs, Berlin 2010

Müller-Steglitz, Erich: Katharina Zitelmann. In: Unser Pommerland I. Jahrgang 1912/13 Heft 2,  Seite 44

LITERATUR ZU KATHARINA ZITELMANN UND DEM DEUTSCHEN JAPANBILD IN DER LITERATUR DES 19. JAHRHUNDERTS:


Kojima-Ruh, Christel: "Fremdheit als Komplementarität -am Beispiel des Japanaufenthaltes der Schweizerin Lina Bögli. 1910-1912", Hiroshima Daigaku Sogokagakubu Kiyo V, XXVIII, 2002, S.71-8

Kojima-Ruh, Christel: "'Freilich bin ich jetzt nebenher auch noch fürs Japanische' - Theodor Fontane und Ostasien - " Hiroshima Daigaku Sogokagakubu Kiyo V, XXVII, 2001. 広島大学総合科学部紀要. V言語文化研究, 第27巻、2001

Kojima-Ruh, Christel: "'Ein Liebeswerben, ein Brautkuss gibt es nicht' (Myrra Tunas). Frauen schreiben über Japan (1884 - 1924). Eine Vorstellung." Hiroshima Daigaku Sogokagakubu Kiyo V, XXXI, 2005, S.103-125  広島大学総合科学部紀要. V, 言語文化研究 31, 103-125, 2005

Kojima-Ruh, Christel: "Besonderheiten des Geisha Motivs in Reisetexten deutschsprachiger Autorinnen  (1880-1940)

Kojima-Ruh, Christel:
Eine Gesamtdarstellung und Zusammenfassung einiger dieser Texte von Christel Kojima-Ruh 「ドイツ語圏の大衆文学(1880-1940)における女作家たちの日本像」 sind abrufbar im Internet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.